Verschwede deine Jugend!

Am Montag stellen wir das neue Magazin mo:no im Rahmen der Literarischen Woche in Bremen vor. mo:no ist der offizielle Nachfolger von BOM13, aber im Gegensatz dazu ist es gedruckt zu haben. Nach wie vor gibt es ein Thema pro Ausgabe, und das erste (oder nullte, denn es ist die Nullnummer) Thema ist das alte Punk-Motto:

VERSCHWENDE DEINE JUGEND!

Das Bild oben ist spontan aus einem amüsanten Schreibfehler in der Planungsphase entstanden. Was meint Ihr? Ein gutes Postermotiv?

________________

Bonus-Cartoon
Was denn, werden einige von euch jetzt denken, wie kann der denn so sorglos neue Magazine vorstellen, wo es gerade ein neues David-Bowie-förmiges Loch im Universum gibt?

Kann er nicht, jedenfalls nicht nur:

http://dreadfulgate.tumblr.com/post/137215613733/day-3-getting-back-to-where-i-can-actually

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.